Nach dem Abitur Lehramtsstudium (Musik u. Technik). Anschließend einige Jahre Lehrer an einer Sonderschule in Nordrhein-Westfalen.

1986-93 Studium der Psychologie in Hamburg.

Währenddessen Grundausbildung in Gesprächs-Psychotherapie nach Carl Rogers.

Im Anschluss daran freier Psychologischer Berater und Coach, auch für Paare, in Hamburg und Niedersachsen.

1993-94 Entwicklung eines Trainingsprogramms mit dem Ziel, Kontaktängste, v.a. auch vor dem anderen Geschlecht, abzubauen. Positive Medienresonanz (u.a. „Stern“, „Welt am Sonntag“, „Focus-TV“).

1997-2002 Ausbildung in kognitiver Verhaltenstherapie in Bremen. Während dieser Zeit Tätigkeit an einer psychiatrisch-psychotherapeutischen Tagesklinik (1999-2001) in Hamburg.

Anschließend Fortbildungen in systemischer Therapie und Beratung.

Seit 2002 in eigener Praxis für Paar- und Psychotherapie.